Abstandshalter Seitenkopf

Ein Tisch der mit einem Laptop und Zettel bestückt ist. Ein Mann zeigt mit einem Stift auf eine Zeichnung.

GermanPersonnel und index:
Bieten gemeinsame Matching-Lösung an

Die Berliner index Gruppe und die GermanPersonnel e-search GmbH haben eine gemeinsame Lösung zur Unterstützung von Personaldienstleistern entwickelt. Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist eine direkte Integration von iMatch von index in die Recruiting-Software PERSY von GermanPersonnel. Mit der neuen iMatch-Integration können in PERSY angelegte Bewerberprofile automatisch mit Stellenanzeigen aus index Anzeigendaten abgeglichen werden. Dieses automatische Matching mit jährlich ca. 38 Millionen erfasster Stellenanzeigen ermöglicht es Personaldienstleistern, auf Knopfdruck Platzierungsmöglichkeiten für ihre Bewerber zu identifizieren und ihre Kandidaten schneller zu vermitteln.

Die Anwendung ist dabei denkbar einfach: Nach Aufruf eines konkreten Bewerberprofils in PERSY werden per Klick auf den iMatch-Button der in PERSY hinterlegte Jobwunsch und Arbeitsort an index übertragen. Der User erhält dann sofort eine nach Aktualität sortierte Auflistung aller in Frage kommender Stellenangebote zum entsprechenden Talent. Dabei werden die Stellenangebote aus über 330 Print-und Online-Medien sowie von mehr als 140.000 Unternehmens-Webseiten berücksichtigt.

„Talente sind heute rar. Umso wichtiger ist es, dass Personaldienstleister allen Kandidaten den optimalen Service und die besten Vermittlungschancen bieten. Mit der Kombination von PERSY und iMatch von index gelingt das per Knopdruck“, erläutert index-Geschäftsführer Jürgen Grenz. „Wir freuen uns sehr, zusammen mit GermanPersonnel eine Lösung auf den Markt zu bringen, die einen so deutlichen Mehrwert für die tägliche Arbeit von Personaldienstleistern liefert.“

Pressemitteilung teilen:

Abstandshalter

Schräger, grauer Hintergrund nach oben vor der Sektion

DAS KÖNNTE SIE
AUCH INTERESSIEREN

Abstandshalter

  • Betriebliche Altersvorsorge in der Anzeigenschaltung

    Betriebliche Altersvorsorge in der Anzeigenschaltung

    Das deutsche Rentensystem ist in einer Schieflage. Auf einen Rentner kommen immer weniger Arbeitnehmer. Berufstätige sollten daher für ihren Lebensabend ein weiteres finanzielles Standbein aufzubauen. Die betriebliche Altersvorsorge ist eine Möglichkeit.

    Lesen

  • Deutlich weniger Arbeitskräfte gesucht

    Deutlich weniger Arbeitskräfte gesucht

    Das Stellenangebot ist im August 2023 im Vergleich zum Höchststand im August 2022 saisonbereinigt um 19,1 % gesunken. Im selben Zeitraum ging die Anzahl an ausgeschriebenen Jobs im Handel (minus 30 %) und Bauwesen (minus 19 %) besonders stark zurück.

    Lesen

  • zvoove und index entwickeln gemeinsame Lösung

    zvoove und index entwickeln gemeinsame Lösung

    zvoove und die index Gruppe bündeln ihre Kompetenzen und bieten mit der neuen Integration von index Anzeigendaten in die zvoove Recruit Anwendung eine erweiterte Datenintelligenz mit starkem Mehrwert für das HR-Geschäft von Personaldienstleistern.

    Lesen